The Cordillera ©Christopher R Bennett

Abenteuerliche Lektüre für einen guten Zweck

Nicht jeder ist zum Abenteurer geboren, und doch kann jeder retrospektiv an den Erlebnissen anderer teilhaben. Denn nach dem Erleben kommt das Erzählen; das war schon so bei Gilgamesch und Odysseus und hat sich bis heute nicht geändert. Und was die Fahrerinnen und Fahrer der Tour Divide auf den 4.400 Kilometern zwischen dem kanadischen Banff und Antelope[…]

Marka Pentagram Brevet

Im Fünfzack durch die dunklen Wälder

Eine stimmungsvolle Reise durch die Weiten Norwegens verspricht der kürzlich angekündigte Marka Pentagram Brevet zu werden – und irgendwie schwingt auch etwas Geheimnisvolles, Finsteres mit, wenn es heißt: „Prepare for Darkness“ und die Fahrtstrecke einem auf die Spitze gestellten Pentagramm gleicht. Von Oslo aus bewegt man sich in fünf jeweils rund 50 Kilometer langen Diagonalen[…]

Bikepacking Tour Chile (© Waltraud Schulze)

Off-Road Streifzüge auf dem Altiplano

In Fortsetzung der bereits befahrenen Lagnuas-Route durch Südbolivien sollte es jetzt im Norden Chiles für Waltraud und ihr Fatbike weitergehen. Offroad zwischen den Vulkanen umher fahren, den einen oder anderen Gipfel erklimmen, und nicht zuletzt auch die Atacamawüste rund um San Pedro de Atacama erkunden. Einen kleinen Einblick in das Bikepacking-Abenteuer des Pro-Team-Mitglieds findet ihr[…]

Bikepacking - just say no

Bikepacking? Sag einfach Nein

Leerer Blick und Campingkocher: Bear Bones Bikepacking, der Blog „ für die Ungewaschenen unter den Radfahrern“, warnt mit Nancy Reagans Anti-Drogen-Slogan eindringlich davor, es mit dem Fahrrad-Abenteurertum zu versuchen. Schwer bepackt unter grauem Himmel auf zum Radfahren völlig ungeeigneten Wegen? Eiskalt und durchnässt im Zelt oder ein Außenseiter im heimatlichen Umfeld? Die Folgen der Bikepacking-Sucht werden[…]