Short break ©Bikingman

Inca Divide

Die Inca Divide behauptet von sich selbst, das härteste Radrennen der Welt zu sein. 2017 fand dieses Ultrarennen erstmalig statt. Die nackten Fakten alleine geben den Initiatoren Recht, was die Härte des Rennens angeht. Über 3.500 Kilometer, gespickt mit über 63.000 Höhenmetern warteten auf die Teilnehmer, gefahren natürlich im Selfsupported-Modus, d.h. ohne Hilfe von außen.[…]

Das neue GST-Trikot ist da!

Ein Trikot perfekt gemacht für die Grenzsteintrophy oder andere Bikepacking-Races: Es hat lange Arme damit Dornen, Brennnesseln und Zweige deine Arme nicht mehr peinigen. Der Stoff ist super dünn und luftig, damit du bei steilen Rampen nicht zusätzlich ins Schwitzen kommst. Die Trikottaschen nehmen reichlich Vorräte auf. Das Trikot hat zudem einen vollständigen Front-Reißverschluss. Die[…]

Campfire Sunset

Vorsicht Lagerfeuer!

Im Hochsommer, wenn es lange hell und trocken ist, trauen sich auch Ausprobierer an den Overnighter ran. Ein paar Klamotten in die Packtaschen, Verpflegung und ein guter Tropfen – schon kann es losgehen. Was für viele dazu gehört, ist abends ein kleines Feuer, eventuell auch, um die Essenzubereitung damit zu verbinden. Damit ist allerdings Vorsicht[…]