Welcome to Kyrgyzstan

Die Komfortzone verlassen, Transzendenz kultivieren.

Silk Mountain Race „Carlos, wofür machen wir das eigentlich?“, rufe ich Carlos zu, während ich mit gefrorenen Gliedmaßen versuche, einer uns verfolgende Schneefront davonzufahren. „Na weil es hier so schön ist“, erwidert Carlos. „Ich habe kein Auge mehr für diese Schönheit!“ Jedes Mal aufs Neue stellt sich die Frage, wie man sich auf ein solches[…]

Walking uphill

Wandern oder Bikepacking, das ist hier nicht die Frage.

Kopf zu und Augen auf, die Kunst des Hike-a-Bikes. “Bon Courage” ruft die Gruppe von Wanderern uns schon von weitem entgegen.Ich kann mir nicht helfen und begegne ihrem schon fast zu überschwänglichem Zuspruch nur mit einem schmalen und grimmigen Grinsen. Auf ihrer Höhe angekommen, trage ich mit eiserner Miene mein Fahrrad an ihren gaffenden Gesichtern[…]