Ride beyond stereotypes

ORTLIEB Ladiescamp in Slowenien – Let’s Ride Beyond Stereotypes

ORTLIEB Ladiescamp in Slowenien „Wie soll ich denn bloß alles mitbekommen”, stöhnt Jaqueline, die bald aber alle nur Wilma nennen werden, am Rande der Verzweiflung. Ihre Rahmentasche scheint aus allen Nähten zu platzen. Es ist der erste Abend im sogenannten Ladiescamp. Die Stimmung ist gut, obwohl sich die Teilnehmerinnen kaum untereinander kennen und einige noch[…]

A Fall Ride ©Cyclingkrauts

A Fall Ride – Bikepacking auf dem Rothaarsteig

  Nachdem die Cyclingkrauts im Frühjahr 2017 bereits die Bikepacking Trans Germany (BTG) gefahren sind und ein tolles Video dazu erstellt haben, lockte auch der Herbst mit wunderschönen Farben für eine weitere Bikepacking-Tour. Sven und Lukas, die beiden Biker hinter Cyclingkrauts hatten sich für ihre Tour den Rothaarsteig ausgesucht. Mit dabei wieder eine Menge an[…]

Short break ©Bikingman

Inca Divide

Die Inca Divide behauptet von sich selbst, das härteste Radrennen der Welt zu sein. 2017 fand dieses Ultrarennen erstmalig statt. Die nackten Fakten alleine geben den Initiatoren Recht, was die Härte des Rennens angeht. Über 3.500 Kilometer, gespickt mit über 63.000 Höhenmetern warteten auf die Teilnehmer, gefahren natürlich im Selfsupported-Modus, d.h. ohne Hilfe von außen.[…]

Bikepacking Trans Germany und Grenzsteintrophy

Zwei der härtesten Bikepacking Selbstversorgerfahrten, die in Deutschland möglich sind, stehen bevor. Bereits am 17.06 startet die Grenzsteintrophy, die sogenannte GST, am 02.07 folgt dann die Trans Germany. Die GST, der große und ältere Bruder des diesjährig erstmals durchgeführten Candy B. Gravellers, führt entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze und folgt dem Kolonnenweg der NVA. Mit[…]