Im Fünfzack durch die dunklen Wälder

Eine stimmungsvolle Reise durch die Weiten Norwegens verspricht der kürzlich angekündigte Marka Pentagram Brevet zu werden – und irgendwie schwingt auch etwas Geheimnisvolles, Finsteres mit, wenn es heißt: „Prepare for Darkness“ und die Fahrtstrecke einem auf die Spitze gestellten Pentagramm gleicht. Von Oslo aus bewegt man sich in fünf jeweils rund 50 Kilometer langen Diagonalen durch das menschenleere Land, insgesamt lauern etwa 5.000 Höhenmeter auf die unerschrockenen Gravel-Biker. Am Ende dieser Reise, nach maximal 14 Stunden in den nordischen Wäldern, werden die Fahrer wieder in Oslo landen – vielleicht um eine metaphysische Grenzerfahrung reicher. Wer im Herbst 2017 einen Norwegen-Urlaub plant, sollte die Teilnahme ins Auge fassen; der genaue Termin und Einzelheiten werden bei der Anmeldung auf der Webseite der Veranstaltung bekanntgegeben. Wer also traut sich, dieses Opfer zu bringen?

Marka Pentagram Brevet

Marka Pentagram Brevet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.